Login
Design und Hosting: First Web

Leitbild

Wir sind ein privates Alten- und Pflegeheim, das sich die Aufgabe gestellt hat, desorientierten Menschen ein gemütliches Zuhause sowie eine Stütze im täglichen Leben zu geben.

Auf einem großzügigen Grundstück, bestehend aus Garten-, Wald- und Wiesenfläche befindet sich das Gebäude, welches auch den Charakter einer Villa trägt. Ein Kleintiergehege mit Pfauen, Zwergziegen, Hühnern und Kaninchen sorgt immer wieder für Abwechslung.

Wir sind stolz darauf, mit ganzheitlicher Pflege, die auf die besonderen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner ausgerichtet ist, für eine angenehme familienähnliche Wohnqualität und somit für das Wohlbefinden der uns anvertrauten Menschen zu sorgen.

Unsere Einrichtung wurde konzipiert, um dementen Menschen ein auf ihre Bedürfnisse ausgerichtetes Zuhause zu geben und ihre Selbstbestimmung trotz der Desorientierung weitestgehend zu berücksichtigen.

Unsere Ziele sind:

  • vorhandene Fähigkeiten unterstützen
  • verloren gegangene Ressourcen wieder entdecken
  • oder auch ganz neue Möglichkeiten fördern

und damit den geistigen Abbauprozeß zu verlangsamen.
Angehörigen die Unsicherheit und Angst im Umgang mit ihren verwirrten Familienmitgliedern zu nehmen wird durch größtmögliche Einbeziehung in den Entwicklungs- und Pflegeprozeß gewährleistet.

Unsere Pflege und Betreuung basiert auf den Grundsätzen der Validation (= der verstehende Umgang, sich auf die Fähigkeiten der Bewohner einzustellen).

Toleranz gegenüber den Bewohnern bedeutet nicht nur ihre ungewohnten Verhaltensweise dulden, sondern sich dafür einzusetzen, daß sie eine breite Akzeptanz finden. Der Pfauenhof setzt sich dafür ein, daß Demente ihrer Würde nicht beraubt werden.

Unsere Mitarbeiter sind Menschen, die mit dem Unternehmen vorwärts gehen. Die Gesamtleistung eines jeden Mitarbeiters wird respektiert und durch persönliche Anerkennung honoriert. Durch gezielte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden persönliche Stärken aufgebaut und Talente gefördert.

Vorgesetzte und Mitarbeiter arbeiten auf partnerschaftlicher Ebene für das Wohl der Bewohner. Ihr Verhalten ist gekennzeichnet von gegenseitigem Respekt, Hilfsbereitschaft und kollegialem Miteinander.

Der Mut neue Wege zu beschreiten, Innovationskraft und eine ausgeprägte Qualitätsorientierung sind die Triebkräfte unserer Arbeit.